Operations Strategy


Effizienz & Profitabilität durch optimale Bereichsstrategien, Strukturen und Prozesse

Wir entwickeln mit Ihnen gemeinsam Bereichsstrategien, mit denen konsequent Ziele und Rahmenbedingungen der Unternehmens- und Geschäftsstrategie umgesetzt werden können. Mit Hilfe von bewährten Tools und Konzepten optimieren wir Organisationsstrukturen und steigern wir die Effizienz der Kerngeschäftsprozesse.


Übergreifende Effizienzsteigerung

Kostenreduktion in Overhead- und Supportfunktionen

  • Support-Funktionen sind „Enabler“ für Ihr Geschäft. Eine Optimierung der Kostenstrukturen nach dem Rasenmäherprinzip kann die Leistungsfähigkeit des Unternehmens massiv gefährden. Mit unserer Performance-Value-Analyse ermitteln und vergleichen wir Aufwand und Leistung von Organisationseinheiten. So haben Sie eine objektive Grundlage für differenzierte Entscheidungen zur Kostenanpassung, z. B. durch interne Optimierung, eigene Shared-Service-Einheiten oder ein Outsourcing.

 

 

 

Effizienz von Prozessen und Organisation

  • Aus Strategieprozess und Umweltveränderungen ergeben sich regelmäßig neue Anforderungen an Kosten, verfügbare Zeit, Flexibilität und Qualität. Diese stellen vorhandene Abläufe und Strukturen immer wieder auf den Prüfstand. Wir haben die richtigen Konzepte und Tools, und kennen die wichtigen Stellhebel, um Prozesse und Organisationsstrukturen an die neuen Anforderungen anzupassen. Dabei achten wir darauf, auch die betroffenen Mitarbeiter für die notwendigen Veränderungen zu gewinnen.

 

 

 

Qualität und Compliance

  • Insbesondere in Medizintechnik und Pharma, zunehmend aber auch in anderen Branchen ist die Einhaltung von rapide ansteigenden gesetzlichen Anforderungen entscheidend für Absicherung bzw. Ausbau der eigenen Marktposition. Wir strukturieren und begleiten Qualitätsprogramme z. B. zu den 28 FDA-relevanten Qualitätselementen - von der Audit-Simulation bis hin zur Definition und Umsetzung von konkreten Maßnahmen für jede der potenziell betroffenen Unternehmensfunktionen.

Funktionale Optimierung

Optimierung von Produkt- und Entwicklungsstrukturen

  • Sichert Ihr R&D-Projektportfolio die Unternehmenszukunft, ist es innovativ genug? Denn tendenziell haben neue Produkte eine höhere Profitmarge. Außerdem entscheidet die Fähigkeit, Produkte schnell und robust auf den Markt bringen zu können über die langfristige Wettbewerbsfähigkeit. Wir optimieren Ihr R&D-Portfolio und gestalten Ihre Entwicklungsstrukturen nach den Design-to-Target-Prinzipien.

 

 

 

Supply Chain-Optimierung

  • Kürzere Lieferzeiten und höhere Zuverlässigkeit der Lieferkette können durch höhere Bestände, Geld und hohes Risiko erkauft werden – oder durch eine intelligente Aufstellung. Wir segmentieren ihre Supply Chain, optimieren die Standortstruktur und richten diese genau auf die Marktanforderungen aus. Die Lokation von Produktions- und Logistikstandorten, Auftragsabwicklungs- und Distributionsprozess werden verbessert. Unsere Standort- und Segmentierungsmodelle, der Inventory-Optimizer und vielfach erprobte Materialfluss-Templates erzielen signifikante Verbesserungen von Lieferzeit, Zuverlässigkeit und Kosten.

 

 

 

Optimierung von Einkaufsstrukturen

  • Lieferanten haben signifikanten Einfluss auf Kosten, Lieferfähigkeit und Qualität Ihrer Produkte. Entscheidend sind hier Kostentransparenz, warengruppenspezifische Strategien und die richtige interne Organisation. Mit Spend-Analysen, Warengruppen-Portfolios & -Cockpits begleiten wir Sie von der Neuausrichtung der Einkaufsfunktion bis zur Potenzialrealisierung. Im Einkauf können oft am schnellsten signifikante Einsparungen erzielt werden.
Arnim Malik Arnim Malik
Partner

 „ Operations Strategie heißt, sich aus einem tiefen, analytischen Verständnis der eigenen Stärken und Möglichkeiten heraus optimal aufzustellen – insbesondere im Hinblick auf F&E-Strukturen, Wissensschutz und Produktmanagement, Wertschöpfungsumfang und Beschaffungsstrategien, sowie Supply Chain- und Produktionskonzepte. “